Spritzgebäck mit Kaffee auf DynamiteCakes.de

Kaffeerosen – Spritzgebäck mit Klarstein Aromatica [Anzeige]

Posted: 17. Dezember 2017 by Franziska Robertz

Werbung für Klarstein Frisch gebrühter Kaffee für alle Heute geht´s mal wieder um eines meiner Lieblingsgetränke: Kaffee. Ich bin ja großer Fan von frisch gemahlenem, frisch gebrühtem Kaffee aus Porzellantassen. Ok, die Info war jetzt nicht wirklich neu. Auch dass ich diese vollautomatischen Kaffeemaschinen für daheim liebe, ist nix Neues. Weswegen ich aber schon des Öfteren in Bezug auf Kaffee kochen meine Mundwinkel verzog: Wenn wir Besuch haben, wir also mehr sind als nur wir beide, steht einer von uns…

Read more
Weihnachtskekse mit Fondant auf DynamiteCakes.de

Schnelle Weihnachtskekse mit Rollfondant

Posted: 20. November 2017

Werbung für Hobbybäcker Versand Vorgezogenes Kekse backen Normalerweise backe ich Weihnachtskekse immer erst nach Totensonntag, aber da dieses Jahr der 4. Advent gleichzeitig Heiligabend ist, möchte ich die Adventszeit gerne etwas nach vorn verlängern. Ich mag diese Zeit einfach zu sehr. Und neben dem Kerzenschein am Abend beim Einkuscheln auf der Couch, liebe ich es, wenn es aus dem Backofen nach Zimt, Butter und Gebäck duftet. Hach. Mittlerweile ist es draußen auch schon schön kalt und verdammt früh extrem dunkel,…

Pflaumentaler mit glutenfreiem Hefeteig auf DynamiteCakes.de

Pflaumentaler aus glutenfreiem Hefeteig

Posted: 18. November 2017

Dieser Beitrag enthält Produktwerbung für Schär Manchmal kommt es anders Vorweg: Die Pflaumentaler sind echt lecker. Aber eigentlich wollte ich die gar nicht machen. Als ich Zorras Blogevent „Glutenfreie Brote und Brötchen“ sah, wollte ich nicht nur einfach ein Brot machen. Nee, ich wollte Zimtschnecken mit Pflaumen machen. Überall sah ich Zimtschnecken, und ich wollte auch welche. Und da ich noch Pflaumen hier hatte, sollten es eher Pflaumenschnecken werden. Schön mit Frischkäse-Frosting obenauf. Tja, und dann machte mir der glutenfreie…

Schoko-Panettone Rezept auf DynamiteCakes.de

Schoko-Panettone im Miniformat

Posted: 8. November 2017

Es wird jetzt weihnachtlich Kaum sind die mit Gruselgesichtern geschnitzten Kürbisse weggeräumt und alle Geister versorgt, kündigt draußen eine Mischung aus Kohleofengeruch und feuchtkalter Luft die Winterzeit an. Noch halte ich mich bis nach Totensonntag zurück mit der Weihnachtsdeko in der Wohnung,… aber ich kann ja schonmal backen. Praktischerweise fand letztes Wochenende wieder das Synchronbacken von Zorra von kochtopf.me und Sandra von from-snuggs-kitchen.com statt. Dieses Mal sollte es ein Panettone werden, den ich zu Schoko-Panettone abwandelte. Panettone habe ich zwar…

Donut mit Bier - Rezept auf DynamiteCakes.de

Drunken Doughnuts – Pinke Donuts mit Biergeschmack

Posted: 2. Juni 2017

oder: #doughnutday all over the world Heute ist Doughnut Day. Immer am 1. Freitag im Juni wird in den USA der National Doughnut Day zelebriert. Und Zorra fand es allerhöchste Zeit, den Doughnut Day auch in Europa zu feiern. Ich finde, sie hat Recht und daher ist es mir eine Freude beim heutigen Doughnut Day mit meinen allerersten selbstgemachen Donuts dabei zu sein. Ich wollte ja schon immer so einen pinkfarbenen Donut machen wie ich es aus der Serie „Die…

Hackfleisch-Pastete mit Cheddar und Barbecuesoße auf DynamiteCakes.de

Fruchtigwürzige Hackfleisch-Pastete mit Game of Thrones

Posted: 4. April 2017

oder: All you need is Hack Heute ist Hackathon… ähm, Hack Day… ähm, ach einfach der weltbeste Tag ever. Denn heute ist Feiertag des Hackfleisches, zumindest wenn es nach Sonja von Zauberhaftes Küchenvergnügen & Stephanie von Kleiner Kuriositätenladen geht, die heute den Tag des Hackfleisches ausgerufen haben. Ich glaube, so ziemlich jeder Zweite, den ich kenne, liebt Gerichte mit Hackfleisch. Ich mag es auch, sehr sogar und mit mir noch ganz viele andere Foodies, die sich nicht haben lumpen lassen…

Vegane Apfelmuffin ohne Soja auf DynamiteCakes.de

Saftige vegane Apfelmuffins ohne Soja

Posted: 17. März 2017

oder: Brunch zum 3. Geburtstag von #wirrettenwaszurettenist „Wir retten, was zu retten ist“ wird 3 Jahre alt. Wow. Hab ich nicht grad erst den weltbesten Zitronen-Gugelhupf zum Geburtstag gebacken? Mh, 3 Jahre #wirrettenwaszurettenist, das heißt auch, dass seit 3 Jahren Danke der Initiatoren Sina und Susi den Tütensuppen und Fertigzeugs im Supermarkt der Kampf angesagt wird. Regelmäßig wird sich ein Thema gemeinsam ausgesucht, das es dann zu retten gilt. Dass es an Themen nicht mangelt, zeigt ein Gang durch den…

Cranberrykuchen mit Mascarpone-Quarkcreme auf DynamiteCakes.de

Cranberry-Blechkuchen mit Mascarpone-Quarkcreme

Posted: 26. Januar 2017

oder: Winterurlaub – yay or nay? Letzten Sonntag rief das Rezeptebuch zum gemeinsamen Kochen und Backen auf Instagram auf. Das Thema war „Hüttenzauber“. Ganz ehrlich, ich musste erstmal etwas googeln, was genau man so unter Hüttenzauber versteht. Ich muss zugeben, ich bin kein großer Freund von Winterurlaub geschweige denn Wintersport. Ich finde Skilaufen, Snowboardfahren und Co. durchaus reizvoll und bewundere auch jeden, der es kann, doch ich glaube, ich würde mich da eher wie Bridget Jones anstellen und zur allgemeinen…

Shortbread Sterne mit Zimt auf DynamiteCakes.de

Shortbread Sterne mit Zimt und Crunch

Posted: 4. Dezember 2016

oder: Zimtsterne mal anders „Stars shining bright above you night breezes seem to whisper I love you birds singin‘ in the sycamore trees dream a little dream of me…..“ Während ich diese Shortbread Stars machte, summte ich die ganze Zeit dieses Lied von Ozzie Nelson leise vor mich her (Funfact am Rande: Er ist der Vater von Ricky Nelson… „Hello Mary Lou“). Am bekanntesten wurde das Lied Dream a little dream of me vermutlich in der unvergesslichen Version von Cass…

Monkey Bread with Cinnamon

Monkey Bread mit Zimtbutter zum Gilmore Girls Revival

Posted: 25. November 2016

oder: Erinnerungen 9 Jahre später Hast du jemals Lorelai oder Rory Gilmore Monkey Bread essen sehen? Nein? Gut, ich nämlich auch nicht. Ja, die Frage, warum ich gerade Monkey Bread zum #GilmoreGirlsSynchronkochen gemacht habe, ist durchaus berechtigt. Die beiden konnten so unheimlich viel essen. Ihre Filmeabende mit allem möglichen Fast Food sind legendär. Von Pizza & Burger über chinesischem Essen von Al’s Pancake World bis hin zu Popcorn, Marshmallows und Schokoriegel war immer alles dabei. Völlig egal, ob sie tagsüber…