Film und Genuss Dauerblogevent auf DynamiteCakes.de

Das Dauerblogevent „Film & Genuss“

Posted: 5. Mai 2017 by Franziska Robertz

oder: DynamiteCakes.de feiert 4. Bloggeburtstag Yeah, jetzt gibt es diesen Blog schon 4 Jahre *konfettischmeiß* Wirklich viel geändert hat sich zum letzten Geburtstagsbeitrag nicht: Ich stelle immer noch alles, was ich grad auch in Bezug auf meinen Blog mache, in Frage. Nein, es sind keine Selbstzweifel sondern eher die Frage, ob alles, was ich tue, meinen eigenen Ansprüchen genügt. Nur so kann ich meine Fähigkeiten erweitern, wie zB. in der Food-Fotografie besser werden, zumindest so, dass das, was ich an…

Read more
Vegane Apfelmuffin ohne Soja auf DynamiteCakes.de

{Wir retten} Saftige vegane Apfelmuffins ohne Soja

Posted: 17. März 2017

oder: Brunch zum 3. Geburtstag von #wirrettenwaszurettenist „Wir retten, was zu retten ist“ wird 3 Jahre alt. Wow. Hab ich nicht grad erst den weltbesten Zitronen-Gugelhupf zum Geburtstag gebacken? Mh, 3 Jahre #wirrettenwaszurettenist, das heißt auch, dass seit 3 Jahren Danke der Initiatoren Sina und Susi den Tütensuppen und Fertigzeugs im Supermarkt der Kampf angesagt wird. Regelmäßig wird sich ein Thema gemeinsam ausgesucht, das es dann zu retten gilt. Dass es an Themen nicht mangelt, zeigt ein Gang durch den…

twitter logo

Kulinarische Twitter-Häppchen im Januar 2017

Posted: 1. Februar 2017

Vorsätze, Dschungelcamp, Kitchen Impossible und… Trump again Ja, die Vorsätze zu Jahresanfang. Hat doch jeder irgendwie, stimnt’s?! Besonders nach den Feiertagen sind ja so Abnehmen und Ernährungsumstellungen richtig trendy. Im Grunde ist mit folgendem Tweet alles dazu gesagt: Auf die Ernährung zu achten ist ja auch immer nur zwei Tage interessant. Danach weiß man alles und kann wieder Pizza essen. — Verwirrte Prinzessin (@Krusiii) 3. Januar 2017 Dschungelcamp Ja, immer wieder im Januar ist Twitter aufgrund des Hashtags #ibes für…

twitter logo

Kulinarische Twitter-Häppchen im Dezember 2016

Posted: 7. Januar 2017

Weihnachten, Silvester und Familie …. und Elche, vergiss die Elche nicht… Wie jedes Jahr ist die Adventszeit gefühlt zu kurz. Kaum steht die Weihnachtsdeko, räumt man sie auch schon wieder weg. Ok, bei mir steht sie noch, aber wir haben auch keinen Weihnachtsbaum, der abgeschmückt und den Elefanten zum Fraß vorgeworfen werden muss. Bei mir stehen einfach nur jede Menge Elche rum,… sagt der Mann. Ich sehe das natürlich anders, denn Elche sind in ihrer Einzigartigkeit wunderschöne Tiere und es…

Foodblogbilanz 2016 von DynamiteCakes.de

Good bye 2016

Posted: 31. Dezember 2016

#foodblogbilanz2016 Ich mag Traditionen. Daher freue ich mich sehr, dass es auch dieses Jahr wieder die Foodblogbilanz gibt. Vor zwei Jahren startete Sabine von Punktkommetext die Blogparade, und letztes Jahr habe ich das erste Mal meine Foodblogbilanz von 2015 niedergeschrieben. Es sind wieder die gleichen acht Fragen. Und gerade das finde ich im Vergleich sehr interessant. Natürlich habe ich mir meine Antworten von vor einem Jahr durchgelesen und musste an einigen Stellen schmunzeln. Ich hatte wohl gerade Sushi wieder für…

twitter logo

Kulinarische Twitter-Häppchen im November 2016

Posted: 15. Dezember 2016

Trump, Einhörner, Gilmores und zwei Halleluja Der Novemberanfang war geprägt durch die Wahl des zukünftigen US-Präsidenten, und alle dachten, diese bleiernde Schwere wie nach dem Brexit würde man kein zweites Mal erleben. Stimmt, es ist schlimmer: Diese Schwere mag nun gar nicht mehr aufhören. Wie auch immer dieses Wahlsystem in den USA funktioniert, irgendwie wird D. Trump wohl doch der nächste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Nun gut, es war ja ein bisschen die Wahl zwischen Pest und Cholera…

Schneeflockentorte mit zimtigem Apfelmus und Printen auf DynamiteCakes.de

{Weihnachten} Schneeflockentorte mit zimtigem Apfelmus und Printen

Posted: 8. Dezember 2016

oder: Weihnachten wird keine Diät gemacht Die Rettungstruppe Wir retten, was zu retten ist ist wieder unterwegs, und heute passend zu den bevorstehenden Feiertagen retten wir weihnachtliche Kuchen. Bei Weihnachtskuchen denke ich als erstes sofort an schottisches Früchtebrot, dann an das italienische Panettone. Doch irgendwie wollte ich mal was ganz anderes machen. Da fiel mir ein, dass ich vor einigen Jahren zum Weihnachtsfest mal eine Schneeflockentorte machte. Die sollte es werden, ja die wollte ich machen. Ja, und wo war…

twitter logo

Kulinarische Twitter-Häppchen im Oktober 2016

Posted: 6. November 2016

Feiertage, Halloween und die Höhle der Löwen Der Oktober ist ja immer voll gepackt mit allen möglichen Terminen um Feiertage und anderen Events. Als ob es nur diesen einen Monat im Jahr neben dem Mai gäbe, in dem man ein Event stattfinden lassen kann. Dieses Jahr musste ich mich zwischen der ersten Berliner ComicCon und dem 3. Berliner FoodbloggerBarCamp entscheiden…. aus vielerlei Gründen (ja, es gab wirklich eine Pro-Kontra-Liste) entschied ich mich für das zweitägige BarCamp. Ich habe es nicht…

Kulinarische Twitter-Häppchen im September 2016

Posted: 19. Oktober 2016

Die kulinarischen Twitter-Häppchen sind zurück Fast 2 Jahre ist es her, dass die letzten kulinarischen Twitter-Häppchen hier gepostet wurden. So sorry, dass ihr so lange warten musstet. Manchmal holt einen das Leben ganz schön ein und dann, ehe man es sich versieht, sind etliche Monate an einem vorbei gedüst. Ein lieber Kommentar hat mich wieder daran erinnert, wie lustig die geballte Ladung Twitterhappen ist. Daher möchte ich sie mit ein paar kulinarischen Tweet-Highlights meines Twitter-Feeds aus September 2016 wieder aufleben…

Cocolo Ramen

Der Metro „Own Business Day” am 11. Oktober (enthält Werbung)

Posted: 10. Oktober 2016

oder: Die Metro sagt DANKE Neulich war ich mit der Metro und dem liebenswerten Tim Raue in Berlin unterwegs. Mit dabei waren noch weitere Blogger wie Detlef von Opas Blog, sowie Melina & Melina – zwei junge Frauen, Freundinnen und Lifestyle-Instagramer. Wir besuchten verschiedene Restaurants und Lokalitäten, die seit ca. 3 Jahren in Berlin ihr Geschäft haben und haben den Geschäftsinhabern Löcher in den Bauch gefragt. Warum wir das taten? Weil wir mit Tim Raue in Berlin unterwegs sein wollten….

Sommerpause 2016 auf DynamiteCakes.de

Sommerpause

Posted: 10. August 2016

Ihr Lieben, der Blog macht mal kurz Pause – eine Sommerpause. In der Zwischenzeit werden aber weiter fleißig Ideen gesammelt, viel gekocht und gebacken, ein bisschen um- und aufgeräumt – ich bin ja grad im Entmaterialisierungsmodus, hier und da Kategorien angepasst, aber vor allem wird ausgeruht und Energie getankt. Auch auf meinem Instagram-Kanal DynamiteCakes wird es eventuell ruhiger zugehen. Doch beim Synchronbacken und -kochen bin ich gerne auch in der Pause mit dabei. Ich wünsche euch einen schönen Sommer. Wir…

Focaccia aus Dinkelmehl mit roten Zwiebeln von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Focaccia mit Dinkel und roten Zwiebeln

Posted: 22. Juni 2016

oder: Der Sommer kann kommen Das Wort Focaccia löst bei mir sofort Gedanken und Bilder an einen warmen Sommerabend mit dem Duft von Rosen und ein wenig Grillkohle aus. Keine Ahnung warum das so ist, denn Focaccia kenne ich noch nicht so lange, geschweige denn, dass es das Brot bei uns an Grillabenden gäbe oder ich jemals in Ligurien in Italien gewesen wäre. Und dennoch sehe ich sofort einen mit kulinarischen Leckerbissen wundervoll gedeckten Tisch an einem Sommerabend auf einer…

Minze-Pesto von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Süßes Minze-Pesto mit Kokos

Posted: 25. Mai 2016

oder: Einmal Karibik mit Erdbeeren bitte. Minze-Pesto mit Kokos? Süß? Ja, das geht. Wirklich. Und wer Minze mag, wird das Pesto lieben. Versprochen. Die Rettungstruppe rettet diesen Monat „Pesto“. Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, warum man das tun sollte. Ganz einfach: Weil es einfach ist. Man braucht für ein Pesto im Grunde nur 4-5 Zutaten und ein Mixgerät. Die Grundzutat wie z.B. Basilikum, Nüsse oder Saaten wie Pinienkerne, Käse und Öl zur Bindung und für die Haltbarkeit, und noch ein…

{Rezension} Low Carb für die Seele von Jasmin Mengele

Posted: 23. April 2016

Oder: Blogger schenken Lesefreude am „Welttag des Buches“ Heute ist er wieder, der Welttag des Buches. Und dem Buch zu Ehren haben die zwei Bloggerinnen Christina und Dagmar vor vier Jahren die Aktion Blogger schenken Lesefreude gestartet. Vor zwei Jahren habe ich an dieser Aktion auch schon mitgemacht, und Euch von allerlei Persönlichkeiten erzählt, die genau heute Geburtstag gehabt hätten. Heute wäre zum Beispiel Roy Orbison 80 Jahre alt geworden. Unvergessen bleibt sein Pretty Woman. Low Carb von Jasmin Mengele…

Kunterbunter Frühlingsgenuss

Posted: 5. April 2016

oder: DynamiteCakes.de feiert 3. Bloggeburtstag Ihr Lieben, mir ist als hätte ich erst vor wenigen Tagen den Beitrag zum 1. Bloggeburtstag geschrieben und mit Euch zusammen gefeiert. Dabei ist das nun auch schon wieder 2 Jahre her. Wie die Zeit vergeht. Wahnsinn. Jetzt existiert dynamitecakes.de nun schon 3 Jahre. Und wenn ich mir meinen Geburtstagsbeitrag von vor 2 Jahren so durchlese, dann muss ich schmunzeln, denn es hat sich nicht viel verändert. Es ist immer noch so, dass neue Blogs…

Zitronenkuchen Gugelhupf von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Saftiger Zitronen-Gugelhupf

Posted: 17. März 2016

oder: Wir gugeln uns zum 2. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch an #wirrettenwaszurettenist Die Rettungstruppe hat Geburtstag. Yeah. 2 Jahre gibt es jetzt die Gruppe, die dem ganzen Fertigzeugs, Tütenkram und industriell hergestellten Fastfood in den Geschäften den Kampf ansagt. Denn Kochen und Backen ist keine Zauberei. Und jeden Monat beweist diese Gruppe das auf´s Neue. Denn jeden Monat erscheint zu einem vorher abgesprochenen Produkt eine ganze Fülle an Rezepten, die zeigen, wie einfach das Kochen und Backen doch ist. Und heute…

Kartoffelkekse mit Marzipan

{Wir retten} Kartoffelkekse – süß und salzig

Posted: 20. Januar 2016

oder: Zweierlei vom Kartoffelbrei Heute gibt es Kartoffelkekse. Ok, eigentlich ist Keks nicht ganz der richtige Begriff für die salzige Variante. Es müsste eher allgemein als Gebäck denn speziell als Keks bezeichnet werden. Kekse sind oft aus einem sehr fetthaltigen Teig gemacht und relativ fest gebacken. Die salzige Version dieser Kartoffelkekse haben alles, nur kein Fett im Teig und sind zudem noch weich. Aber das Wort Kekse klingt einfach so schön. Keeeeekse…. wer denkt da nicht gleich an das Krümelmonster,…

pu-ehr-tee

Pu-erh-Tee und mein Wort des Jahres 2016 (enthält Werbung)

Posted: 13. Januar 2016

  oder: Zeit mit und für sich selbst   Pu-erh-Tee wird schon seit ca. 1700 Jahren in China hergestellt, doch erst in der Mitte der 1990er Jahre war dieser Tee hier in Deutschland für jedermann zum Begriff geworden. Es hieß, dass der Tee das Abnehmen unterstützen und Pfunde purzeln lassen soll. Doch im Selbstversuch zeigte sich nichts dergleichen. Was mir aber damals schon auffiel: Ich genoss die Teezeit. Es war einfach eine kurze Auszeit, in der das Teetrinken fast schon…

Foodblogbilanz 2015

Mach es gut 2015 – Willkommen 2016

Posted: 3. Januar 2016

oder: #foodblogbilanz2015 Ich musste grad schmunzeln, denn auch in diesem Jahr ist mein erster Blogbeitrag Sina von Giftigeblonde zu verdanken. Beide sind wir große Elvis-Fans, und letztes Jahr ehrten wir ihn und seine Musik mit gemeinsamen kulinarischen Beiträgen. Es gab es Eis, Whoopies, Ukulelen, eine Geburtstagstorte….und jede Menge Musik. Dieses Jahr rief Sina zur Foodblogbilanz 2015 auf, und viele Foodblogger haben die 8 Fragen schon beantwortet. Ich habe mir ein paar Tage Zeit gelassen, da ich dieses Jahr mal ganz…

Weihnachten 2015

Frohe Weihnachten 2015

Posted: 24. Dezember 2015

Ihr Lieben, ich wünsche Euch und Euren Liebsten ein entspanntes, lustiges und fröhliches Weihnachten 2015.   Mein Wunsch Letztes Jahr zu Weihnachten wünschte ich mir von Euch, dass Ihr die Zeit mit Euren Familien einfach nur genießt, egal was war, was ist oder kommen mag. Und dieses Jahr ist mein Wunsch der Gleiche: Genießt den Moment. Seid Euch bewusst, wie glücklich jeder Moment mit Euren Liebsten ist. Schaut in ihre Gesichter, wenn sie heute Abend die Geschenke auspacken. Genießt ihre…