Drunken Doughnuts – Pinke Donuts mit Biergeschmack

Posted: 2. Juni 2017 by Franziska Robertz

oder: #doughnutday all over the world Heute ist Doughnut Day. Immer am 1. Freitag im Juni wird in den USA der National Doughnut Day zelebriert. Und Zorra fand es allerhöchste Zeit, den Doughnut Day auch in Europa zu feiern. Ich finde, sie hat Recht und daher ist es mir eine Freude beim heutigen Doughnut Day mit meinen allerersten selbstgemachen Donuts dabei zu sein. Ich wollte ja schon immer so einen pinkfarbenen Donut machen wie ich es aus der Serie „Die…

Read more
Hackfleisch-Pastete mit Cheddar und Barbecuesoße auf DynamiteCakes.de

Fruchtigwürzige Hackfleisch-Pastete mit Game of Thrones

Posted: 4. April 2017

oder: All you need is Hack Heute ist Hackathon… ähm, Hack Day… ähm, ach einfach der weltbeste Tag ever. Denn heute ist Feiertag des Hackfleisches, zumindest wenn es nach Sonja von Zauberhaftes Küchenvergnügen & Stephanie von Kleiner Kuriositätenladen geht, die heute den Tag des Hackfleisches ausgerufen haben. Ich glaube, so ziemlich jeder Zweite, den ich kenne, liebt Gerichte mit Hackfleisch. Ich mag es auch, sehr sogar und mit mir noch ganz viele andere Foodies, die sich nicht haben lumpen lassen…

Vegane Apfelmuffin ohne Soja auf DynamiteCakes.de

{Wir retten} Saftige vegane Apfelmuffins ohne Soja

Posted: 17. März 2017

oder: Brunch zum 3. Geburtstag von #wirrettenwaszurettenist „Wir retten, was zu retten ist“ wird 3 Jahre alt. Wow. Hab ich nicht grad erst den weltbesten Zitronen-Gugelhupf zum Geburtstag gebacken? Mh, 3 Jahre #wirrettenwaszurettenist, das heißt auch, dass seit 3 Jahren Danke der Initiatoren Sina und Susi den Tütensuppen und Fertigzeugs im Supermarkt der Kampf angesagt wird. Regelmäßig wird sich ein Thema gemeinsam ausgesucht, das es dann zu retten gilt. Dass es an Themen nicht mangelt, zeigt ein Gang durch den…

Cranberrykuchen mit Mascarpone-Quarkcreme auf DynamiteCakes.de

Cranberry-Blechkuchen mit Mascarpone-Quarkcreme

Posted: 26. Januar 2017

oder: Winterurlaub – yay or nay? Letzten Sonntag rief das Rezeptebuch zum gemeinsamen Kochen und Backen auf Instagram auf. Das Thema war „Hüttenzauber“. Ganz ehrlich, ich musste erstmal etwas googeln, was genau man so unter Hüttenzauber versteht. Ich muss zugeben, ich bin kein großer Freund von Winterurlaub geschweige denn Wintersport. Ich finde Skilaufen, Snowboardfahren und Co. durchaus reizvoll und bewundere auch jeden, der es kann, doch ich glaube, ich würde mich da eher wie Bridget Jones anstellen und zur allgemeinen…

Schneeflockentorte mit zimtigem Apfelmus und Printen auf DynamiteCakes.de

{Weihnachten} Schneeflockentorte mit zimtigem Apfelmus und Printen

Posted: 8. Dezember 2016

oder: Weihnachten wird keine Diät gemacht Die Rettungstruppe Wir retten, was zu retten ist ist wieder unterwegs, und heute passend zu den bevorstehenden Feiertagen retten wir weihnachtliche Kuchen. Bei Weihnachtskuchen denke ich als erstes sofort an schottisches Früchtebrot, dann an das italienische Panettone. Doch irgendwie wollte ich mal was ganz anderes machen. Da fiel mir ein, dass ich vor einigen Jahren zum Weihnachtsfest mal eine Schneeflockentorte machte. Die sollte es werden, ja die wollte ich machen. Ja, und wo war…

Shortbread Sterne mit Zimt auf DynamiteCakes.de

{Weihnachten} Shortbread Sterne mit Zimt und Crunch

Posted: 4. Dezember 2016

oder: Zimtsterne mal anders „Stars shining bright above you night breezes seem to whisper I love you birds singin‘ in the sycamore trees dream a little dream of me…..“ Während ich diese Shortbread Stars machte, summte ich die ganze Zeit dieses Lied von Ozzie Nelson leise vor mich her (Funfact am Rande: Er ist der Vater von Ricky Nelson… „Hello Mary Lou“). Am bekanntesten wurde das Lied Dream a little dream of me vermutlich in der unvergesslichen Version von Cass…

Monkey Bread with Cinnamon

Monkey Bread mit Zimtbutter zum Gilmore Girls Revival

Posted: 25. November 2016

oder: Erinnerungen 9 Jahre später Hast du jemals Lorelai oder Rory Gilmore Monkey Bread essen sehen? Nein? Gut, ich nämlich auch nicht. Ja, die Frage, warum ich gerade Monkey Bread zum #GilmoreGirlsSynchronkochen gemacht habe, ist durchaus berechtigt. Die beiden konnten so unheimlich viel essen. Ihre Filmeabende mit allem möglichen Fast Food sind legendär. Von Pizza & Burger über chinesischem Essen von Al’s Pancake World bis hin zu Popcorn, Marshmallows und Schokoriegel war immer alles dabei. Völlig egal, ob sie tagsüber…

Stresskiller Gerstenwasser nach TCM auf DynamiteCakes.de

Gerstenwasser mit Datteln

Posted: 26. Oktober 2016

oder: Stressabbau durch TCM Ist Euch mal aufgefallen, dass es im Herbst immer irgendwie stressig ist? Grad hatte man noch Urlaub, tankte neue Energie und fühlte sich kommender Aufgaben voll gewappnet. Und schwupps, ein paar wenige Wochen später ist der Stress wieder da und man könnte schon wieder Urlaub vertragen. Kennt Ihr das Phänomen? Komischerweise IMMER im Herbst. Vielleicht mag es daran liegen, dass die Tage immer dunkler werden, unser Körper sich aber auf Winterschlaf einstellt, sprich: alles etwas langsamer…

Granola mit ingwer von DynamiteCakes.de

Herbstliches Granola mit Ingwer (enthält Werbung)

Posted: 23. September 2016

oder: Zuckerfrei, vegan und schmecken tut es auch Yeah. Es ist Herbst. Eine meiner liebsten Jahreszeiten. Ich mag die Farben, die der Herbst hervorbringt. Das leuchtende Orange zusammen mit Braun und Grün und der Wechsel zwischen herrlich-warmen Sonnenstrahlen tagsüber und das Einmummeln in eine Flauschdecke am Abend erfreuen mein Herz. Viele meiner liebsten Früchte und Gemüse haben jetzt Saison. Hach, ich mag den Herbst einfach. Was ich aber gar nicht am Herbst mag, dass sich Erkältungen wieder ihren Weg bahnen….

Eiskaffee mit Salted Caramel von DynamiteCakes.de

Eiskaffee mit Salted Caramel

Posted: 16. September 2016

oder: Dynamite Chocoffee *Werbung Wer mir schon länger auf meinen verschiedenen SocialMedia-Kanälen folgt, hat sicher schon mitbekommen, dass ich einen klitzekleinen Hang zu Karamell, Kaffee und Bacon habe. Ja, ok, ich gebe es ja zu, streicht das klitzeklein und ersetzt es durch ein beliebiges, mengenerhöhendes Adjektiv. Dann seid ihr am Grad meiner Vorliebe für genau diese drei kulinarischen Genüsse schon fast nah dran. Wenn man diese drei Sachen dann noch miteinander verbindet, … oh, das ist für mich der absolute…

Linsen-Quinoa-Nocken von DynamiteCakes.de

Linsen-Quinoa-Nocken mit Kick

Posted: 10. September 2016

oder: Veganes Essen braucht nicht viel Nein, ich ernähre mich nicht ausschließlich vegan oder vegetarisch, aber ich muss nicht täglich Fleisch und Wurst haben. Ich weiß auch gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal Wurst gekauft habe. Fleisch vom Huhn oder Rind wird so 1-2 Mal im Monat gekauft, wenn überhaupt. Die einzigen Dinge, die man aber ständig in meinem Kühlschrank finden wird, sind Bacon und Joghurt. Bacon ist ein Laster, zu dem ich stehe, da gibt es auch…

Schokokuss auf Hafertaler von DynamiteCakes.de

Schokokuss auf Hafertaler zur Hochzeit

Posted: 6. August 2016

oder: Wenn aus Bloggern Freunde werden Gestern hat eine ganz liebe Bloggerfreundin, nein Tortenfreundin, ach quatsch, einfach ein ganz wunderbarer Mensch geheiratet: Moni von Süße Zaubereien hat gestern ihren Herrn F. geheiratet. Und heute wird gefeiert. Nicht nur Moni feiert mit ihrer Familie und Freunden, nein, wir in Bloggershausen feiern einfach mit. Und dafür haben wir mit Hilfe von Marlene einen virtuellen Sweet Table vorbereitet. Was es neben meinen Schokoküssen noch alles an wunderbaren Köstlichkeiten gibt, seht Ihr am Ende…

Couscous mit Tomaten auf DynamiteCakes.de

Couscous mit Tomaten und Estragon

Posted: 25. Juni 2016

Oder: Schnell gemacht und einfach lecker Heute bin ich zu Gast bei den Kochmädchen. Susi und Jule feiern ein Sommerfest mit vielen illustren Gästen und noch mehr tollen kulinarischen Köstlichkeiten. Die Sommerfest-Tafel ist mit ganz vielen leckeren Sachen gefüllt, und zwischendrin findet Ihr meine Zucchini-Türmchen mit Blauschimmelkäse. Ein ganz tolles Rezept, das man wunderbar vorbereiten und sowohl im Backofen als auch auf dem Grill fertig backen kann. Zum Rezept für die Zucchinitürmchen müsst Ihr einmal auf das Bild klicken. Ah,…

Focaccia aus Dinkelmehl mit roten Zwiebeln von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Focaccia mit Dinkel und roten Zwiebeln

Posted: 22. Juni 2016

oder: Der Sommer kann kommen Das Wort Focaccia löst bei mir sofort Gedanken und Bilder an einen warmen Sommerabend mit dem Duft von Rosen und ein wenig Grillkohle aus. Keine Ahnung warum das so ist, denn Focaccia kenne ich noch nicht so lange, geschweige denn, dass es das Brot bei uns an Grillabenden gäbe oder ich jemals in Ligurien in Italien gewesen wäre. Und dennoch sehe ich sofort einen mit kulinarischen Leckerbissen wundervoll gedeckten Tisch an einem Sommerabend auf einer…

Minze-Pesto von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Süßes Minze-Pesto mit Kokos

Posted: 25. Mai 2016

oder: Einmal Karibik mit Erdbeeren bitte. Minze-Pesto mit Kokos? Süß? Ja, das geht. Wirklich. Und wer Minze mag, wird das Pesto lieben. Versprochen. Die Rettungstruppe rettet diesen Monat „Pesto“. Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, warum man das tun sollte. Ganz einfach: Weil es einfach ist. Man braucht für ein Pesto im Grunde nur 4-5 Zutaten und ein Mixgerät. Die Grundzutat wie z.B. Basilikum, Nüsse oder Saaten wie Pinienkerne, Käse und Öl zur Bindung und für die Haltbarkeit, und noch ein…

Zitronenkuchen Gugelhupf von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Saftiger Zitronen-Gugelhupf

Posted: 17. März 2016

oder: Wir gugeln uns zum 2. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch an #wirrettenwaszurettenist Die Rettungstruppe hat Geburtstag. Yeah. 2 Jahre gibt es jetzt die Gruppe, die dem ganzen Fertigzeugs, Tütenkram und industriell hergestellten Fastfood in den Geschäften den Kampf ansagt. Denn Kochen und Backen ist keine Zauberei. Und jeden Monat beweist diese Gruppe das auf´s Neue. Denn jeden Monat erscheint zu einem vorher abgesprochenen Produkt eine ganze Fülle an Rezepten, die zeigen, wie einfach das Kochen und Backen doch ist. Und heute…

Kartoffelkekse mit Marzipan

{Wir retten} Kartoffelkekse – süß und salzig

Posted: 20. Januar 2016

oder: Zweierlei vom Kartoffelbrei Heute gibt es Kartoffelkekse. Ok, eigentlich ist Keks nicht ganz der richtige Begriff für die salzige Variante. Es müsste eher allgemein als Gebäck denn speziell als Keks bezeichnet werden. Kekse sind oft aus einem sehr fetthaltigen Teig gemacht und relativ fest gebacken. Die salzige Version dieser Kartoffelkekse haben alles, nur kein Fett im Teig und sind zudem noch weich. Aber das Wort Kekse klingt einfach so schön. Keeeeekse…. wer denkt da nicht gleich an das Krümelmonster,…

vegetarischer Hackbraten

Vegetarischer Hackbraten mit Sauerkraut

Posted: 19. Januar 2016

oder: Ein falscher Falscher Hase Letzten Sonntag rief Stephanie vom Kleinen Kuriositätenladen zum #synchronhackbraten auf. Da konnte ich nicht widerstehen, und so kam es, dass Ihr drüben bei Instagram am Sonntag Zeuge wurdet, wie bei mir ein vegetarischer Hackbraten gekocht, geknetet, geformt, gebacken und gegessen wurde. Ich wusste anfangs selbst noch nicht, ob das mit den Zutaten so klappt, und ob das Sauerkraut wirklich dazu passt. Oh ja, es passte ganz hervorragend. Das Sauerkraut lässt sich auch wunderbar durch ein…

Dinkel-Roggen-Vollkornbrot

{Hefeteig} Dinkel-Roggen-Vollkornbrot mit Kartoffelwasser

Posted: 10. Januar 2016

oder: Vom Abfallprodukt zum „Brot mit Herz“ Nachdem ich gestern Kartoffelpuffer machte, blieb eine ganze Menge Kartoffelwasser vom Auspressen der Kartoffelmasse übrig. Mir war es zu schade, es wegzutun, daher habe ich drüben in der Facebook-Gruppe „Das kulinarische Fragezeichen“ nachgefragt, was man damit Schönes anstellen könnte. Dass sich Kartoffelstärke absetzt, und diese weiter nutzbar ist, kannte ich, aber das Wasser? Schnell kam die Antwort, dass es wunderbar zum Brotbacken wäre anstelle der im Rezept angegebenen Flüssigkeit. Der Vorschlag, ein Brot…

Winterliche Cupcakes

Winter Cupcakes

Posted: 10. Dezember 2015

oder: Christmas Cookie Club 2015 Ich bin dieses Jahr wieder beim Sugarprincess Christmas Cookie Club von meiner lieben Bloggerfreundin Yushka dabei. Dieses Jahr mit meinen ganz einfach zu machenden Winter Cupcakes. Und wißt Ihr was? Auch dieses Jahr gibt es wieder viele tolle Sachen zu gewinnen. Schaut einfach jeden Tag bei Yushka in den Kalender rein. Irgendwo sind die tollen Gewinne versteckt, dann einfach am jeweiligen Tag dort kommentieren und schon seid Ihr bei Yushka im Lostopf. So, und nun…