Ein „Schottischer Frühling“ mit vielen köstlichen Rezepten

Oder: Eure Beiträge zu meiner Schottland-Blog-Geburtstagsfeier plus Gewinne

Dynamite Cakes feiert Bloggeburtstag
Der Frühling ist zu Ende, mein Kurzurlaub in Schottland ist zu Ende und auch meine Geburtstagsfeier ist zu Ende.
Ich freue mich ganz, ganz dolle, dass Ihr meinem Aufruf gefolgt seid, und zu meiner kleinen Geburtstagsfeier wunderbare schottische Köstlichkeiten mitgebracht habt. Es ist eine tolle Mischung aus herzhaften und süßen Gerichten … und es gibt sogar Haggis. Na gut, ein geschummeltes Haggis. Aber ich hab in Schottland gelernt, dass dieses Nationalgericht in jeder Region anders ist, ja sogar jede Familie ihr eigenes Rezept hat. Daher kann Henriettes Beitrag ruhig als Haggis angesehen werden. Und bevor jemand fragt: Ja, ich habe in Edinburgh Haggis gegessen….. okay, es war vegetarisches Haggis. Von dem richtigen Haggis habe ich aber zumindest ein Löffelchen probiert. Sagen wir es mal so: Wer Leberwurst mag, isst auch Haggis.

Nun aber zu Euren leckeren Köstlichkeiten. Es sind so extrem tolle Sachen dabei, dass meine Nachback- und Nachkoch-Liste um 14 Beiträge angewachsen ist. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild, kommt Ihr zu den einzelnen Rezepten auf den Blogs der Teilnehmer:

1. Melanie von „Kleine Chaosküche“ brachte Whisk(e)y-Likör mit
2. Simone aus der „S-Küche“ mit Cheddar & Chive Scones
 3. Toni von "Backen macht froh" brachte eine schottischfarbige Frühlingslasagne mit

3. Toni von „Backen macht froh“ brachte eine schottischfarbige Frühlingslasagne mit
4. Ilona vom „Süßblog“ hat klassisches Shortbread gebacken
Scottish-Cauliflower-Cheddarcheese-Soup

5. Stephanie von „Meine Küchenschlacht“ hat eine
Scottish-Cauliflower-Cheddarcheese-Soup gekocht
Whisky-Guglhupf mit Erdbeeren
6. Claudia von „Ofenkieker“ machte Whisky und Erdbeeren in ihren Guglhupf
Nessie Monster Cupcakes
7. Venda hat in ihrer „Zuckerwerkstatt“ diese drollige Nessie Cupcakes gebacken
Whisky-Schoko-Fudge
8. Nadine von „fantasting living“ mischte Whisky mit Schokolade und machte daraus Fudge
veganes Kokos-Zitronen-Shortbread
9. Sarah von „Deli from the Valley“ hat veganes Kokos-Zitronen-Shortbread mitgebracht
Käse-Kräuter-Scones
10. Diandra buk in der „Baking Avenue“ diese Käse-Kräuter-Scones
Cranachan mit Himbeeren und Whisky
11. Anita, das „olle Himmelsglitzerdings“, machte typisches Cranachan mit Himbeeren und Whisky
Sticky Toffee Pudding
12. Becky, who is „cooking around the world“, made this sticky toffee pudding – yummie
LanisLeckerecke - Stovies
13. Henriette kochte in der „Lanis Leckerecke“ Stovies (und versuchte sich an Haggis)
Whisky Chocolate Cream Pie
14. Stefanie von „Schön & Fein“ bereitet diesen beschwipsten Whisky Chocolate Cream Pie zu

Ich bin richtig dolle begeistert von den vielen tollen und auch unterschiedlichen Sachen, die Ihr für meinen Bloggeburtstag „Schottischer Frühling“ zubereitet habt. Ich danke Euch von ganzen Herzen. ♥

Da ich von Euren Ideen sehr überwältigt bin, habe ich für Euch auch etwas mitgebracht. Ich habe hier 3, eigentlich 4 Gewinne, die ich unter Euch Teilnehmern verlosen möchte:
2x das Buch Lindys Color für Tortendesign aus dem Cake&Bake-Verlag
1x ein CakePop-Baker der Fa. Birkmann. Dazu gibt es etwas original Shortbread – aus Edinburgh mitgebracht.
1x ein Cupcake-Set bestehend aus romantischen Cupcakeformen und einem „Miss Cupcake“-Löffel der Fa. Birkmann. Auch hier gibt es Shortbread aus Edinburgh dazu.

Bloggeburtstag-Gewinn1Bloggeburtstag-Gewinn2Bloggeburtstag-Gewinn3

Liebe 14 Teilnehmer,
Ihr habt nun bis zum 04. Juli (23:59Uhr) Zeit, mir in den Kommentaren zu schreiben, für welchen Gewinn Ihr in den Lostopf möchtet.
– Für das Buch schreibt Ihr „Buch“,
– für den CakePop-Baker schreibt Ihr „CakePop“,
– für das Cupcake-Set schreibt Ihr „Cupcake“.
Ihr könnt Euch für alle 3 Gewinne, oder für 2 oder nur für einen Gewinn eintragen. So könnt Ihr Euch Euren möglichen Gewinn aussuchen. Letztlich entscheidet das Los, und es werden erst die Bücher, dann der CakePop-Maker, dann das Cupcake-Set verlost. Wer einmal gezogen wurde und somit etwas gewonnen hat, wird aus den nachfolgenden Ziehungen ausgeschlossen. Solltet Ihr an der Verlosung nicht teilnehmen wollen, dann einfach nicht kommentieren. Die Auswahl ist ganz Euch überlassen.

Ich hoffe, Ihr als Teilnehmer hattet Spaß an dem kulinarischen Schottland-Ausflug. Und liebe Leser, ich hoffe Ihr habt Spaß am Nachmachen. Mir hat es eine große Freude gemacht.

Liebe Grüße,
Eure Franzi

Ich danke dem Cake & Bake Verlag und der Fa. Birkmann für die Bereitstellung der Gewinne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *