eingelegter Knoblauch - Rezept bei DynamiteCakes.de

Knoblauch – in Weißwein eingelegt

Posted: 14. September 2017 by Franziska Robertz

Herbstausgabe von #wirrettenwaszurettenist Es ist schon komisch, da fährt man Anfang September mal für eine Woche kurz weg, fährt im Sommer los, kommt aber im Herbst wieder. Unsere Linde vorm Haus hatte es ja schon vor 3 Wochen mit dem ersten gelben Zweig angekündigt: Es wird Herbst. Ich bin ja absoluter Herbstmensch. Ich liebe es, wenn es abends kälter wird und ich mich auf der Couch unter der Kuscheldecke mit einem warmen Getränk in der Hand, einer tollen Serie im…

Read more
Vegane Apfelmuffin ohne Soja auf DynamiteCakes.de

Saftige vegane Apfelmuffins ohne Soja

Posted: 17. März 2017

oder: Brunch zum 3. Geburtstag von #wirrettenwaszurettenist „Wir retten, was zu retten ist“ wird 3 Jahre alt. Wow. Hab ich nicht grad erst den weltbesten Zitronen-Gugelhupf zum Geburtstag gebacken? Mh, 3 Jahre #wirrettenwaszurettenist, das heißt auch, dass seit 3 Jahren Danke der Initiatoren Sina und Susi den Tütensuppen und Fertigzeugs im Supermarkt der Kampf angesagt wird. Regelmäßig wird sich ein Thema gemeinsam ausgesucht, das es dann zu retten gilt. Dass es an Themen nicht mangelt, zeigt ein Gang durch den…

Stresskiller Gerstenwasser nach TCM auf DynamiteCakes.de

Gerstenwasser mit Datteln

Posted: 26. Oktober 2016

oder: Stressabbau durch TCM Ist Euch mal aufgefallen, dass es im Herbst immer irgendwie stressig ist? Grad hatte man noch Urlaub, tankte neue Energie und fühlte sich kommender Aufgaben voll gewappnet. Und schwupps, ein paar wenige Wochen später ist der Stress wieder da und man könnte schon wieder Urlaub vertragen. Kennt Ihr das Phänomen? Komischerweise IMMER im Herbst. Vielleicht mag es daran liegen, dass die Tage immer dunkler werden, unser Körper sich aber auf Winterschlaf einstellt, sprich: alles etwas langsamer…

Granola mit ingwer von DynamiteCakes.de

Herbstliches Granola mit Ingwer (enthält Werbung)

Posted: 23. September 2016

oder: Zuckerfrei, vegan und schmecken tut es auch Yeah. Es ist Herbst. Eine meiner liebsten Jahreszeiten. Ich mag die Farben, die der Herbst hervorbringt. Das leuchtende Orange zusammen mit Braun und Grün und der Wechsel zwischen herrlich-warmen Sonnenstrahlen tagsüber und das Einmummeln in eine Flauschdecke am Abend erfreuen mein Herz. Viele meiner liebsten Früchte und Gemüse haben jetzt Saison. Hach, ich mag den Herbst einfach. Was ich aber gar nicht am Herbst mag, dass sich Erkältungen wieder ihren Weg bahnen….

Linsen-Quinoa-Nocken von DynamiteCakes.de

Linsen-Quinoa-Nocken mit Kick

Posted: 10. September 2016

oder: Veganes Essen braucht nicht viel Nein, ich ernähre mich nicht ausschließlich vegan oder vegetarisch, aber ich muss nicht täglich Fleisch und Wurst haben. Ich weiß auch gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal Wurst gekauft habe. Fleisch vom Huhn oder Rind wird so 1-2 Mal im Monat gekauft, wenn überhaupt. Die einzigen Dinge, die man aber ständig in meinem Kühlschrank finden wird, sind Bacon und Joghurt. Bacon ist ein Laster, zu dem ich stehe, da gibt es auch…

Focaccia aus Dinkelmehl mit roten Zwiebeln von DynamiteCakes.de

Focaccia mit Dinkel und roten Zwiebeln

Posted: 22. Juni 2016

oder: Der Sommer kann kommen Das Wort Focaccia löst bei mir sofort Gedanken und Bilder an einen warmen Sommerabend mit dem Duft von Rosen und ein wenig Grillkohle aus. Keine Ahnung warum das so ist, denn Focaccia kenne ich noch nicht so lange, geschweige denn, dass es das Brot bei uns an Grillabenden gäbe oder ich jemals in Ligurien in Italien gewesen wäre. Und dennoch sehe ich sofort einen mit kulinarischen Leckerbissen wundervoll gedeckten Tisch an einem Sommerabend auf einer…

Minze-Pesto von DynamiteCakes.de

{Wir retten} Süßes Minze-Pesto mit Kokos

Posted: 25. Mai 2016

oder: Einmal Karibik mit Erdbeeren bitte. Minze-Pesto mit Kokos? Süß? Ja, das geht. Wirklich. Und wer Minze mag, wird das Pesto lieben. Versprochen. Die Rettungstruppe rettet diesen Monat „Pesto“. Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, warum man das tun sollte. Ganz einfach: Weil es einfach ist. Man braucht für ein Pesto im Grunde nur 4-5 Zutaten und ein Mixgerät. Die Grundzutat wie z.B. Basilikum, Nüsse oder Saaten wie Pinienkerne, Käse und Öl zur Bindung und für die Haltbarkeit, und noch ein…

pu-ehr-tee

Pu-erh-Tee und mein Wort des Jahres 2016 [enthält Werbung]

Posted: 13. Januar 2016

Zeit mit und für sich selbst Pu-erh-Tee wird schon seit ca. 1700 Jahren in China hergestellt, doch erst in der Mitte der 1990er Jahre war dieser Tee hier in Deutschland für jedermann zum Begriff geworden. Es hieß, dass der Tee das Abnehmen unterstützen und Pfunde purzeln lassen soll. Doch im Selbstversuch zeigte sich nichts dergleichen. Was mir aber damals schon auffiel: Ich genoss die Teezeit. Es war einfach eine kurze Auszeit, in der das Teetrinken fast schon zelebriert wurde. Kein…

Dinkel-Roggen-Vollkornbrot

{Hefeteig} Dinkel-Roggen-Vollkornbrot mit Kartoffelwasser

Posted: 10. Januar 2016

oder: Vom Abfallprodukt zum „Brot mit Herz“ Nachdem ich gestern Kartoffelpuffer machte, blieb eine ganze Menge Kartoffelwasser vom Auspressen der Kartoffelmasse übrig. Mir war es zu schade, es wegzutun, daher habe ich drüben in der Facebook-Gruppe „Das kulinarische Fragezeichen“ nachgefragt, was man damit Schönes anstellen könnte. Dass sich Kartoffelstärke absetzt, und diese weiter nutzbar ist, kannte ich, aber das Wasser? Schnell kam die Antwort, dass es wunderbar zum Brotbacken wäre anstelle der im Rezept angegebenen Flüssigkeit. Der Vorschlag, ein Brot…

{Halloween} Süßer Vampirkuss

Posted: 30. Oktober 2013

Oder: vegane Möhren-Cupcakes mit Granatapfel Seit ewigen Zeiten faszinieren mich Vampire, und alles, was mit ihnen zu tun hat. Ja ja, es gibt sie wirklich. Glaubt mir. Genauso wie es Elfen und Kobolde gibt, existieren auch Vampire. Und sollte mir irgendwann einmal die Fantasie ausgehen, …. ach, daran mag ich gar nicht denken. Mir macht es Spaß, in Fantasiewelten abzutauchen und einfach daran zu glauben, was sich die Leute seit Menschengedenken so erzählen. Ich habe als Kind zu gerne Vincent…