Bin wieder da…

Posted: 13. Februar 2014 by Franziska Robertz

oder: … ab jetzt wird wieder gebloggt

Meine lieben Dynamite Cakes-Leser,

genau zwei Monate war es ruhig auf hier auf meinem Blog. Viel ist passiert. Auch außerhalb von Blog, Torten und Küche. Ein bisschen Familienleben musste mal wieder sein, gerade auch während der besinnlichen weihnachtlichen Feiertage. Sowohl die ums-Eck-wohnende als auch die über 600-Kilometer-entfernt lebende Familie wurde besucht und die Zeit wurde sehr von uns genossen. Wir freuen uns über jeden einzelnen Tag, den wir mit unseren Eltern haben und verbringen dürfen.
Gerade kurz vor Weihnachten wurde mir vom Leben deutlich gemacht, wie schnell ein Unfall des Liebsten den ganzen Alltag umwerfen kann. Auch wenn es mehr Glück im Unglück war, die Schrecksekunden bleiben. Umso mehr wurde uns klar, wie glücklich wir beide sind, weil wir uns haben. Jeder sollte das gemeinsame Leben mit seiner Familie, seinen Freunden bewusst genießen. Es ist nie zu spät, dem anderen zu sagen und zu zeigen wie gern man ihn hat, wie sehr man ihn liebt. Ich kann nur raten, falls Ihr das noch nie getan habt, fangt an damit. Fangt an, Euren Liebsten um Euch herum, nicht nur dem Ehepartner und den Kindern, sondern besonders den Eltern, auch den Schwiegereltern, auch den besten Freunden, zu sagen wie glücklich Ihr seid mit ihnen, dank ihnen und wegen ihnen. Zeigt ihnen wie sehr Ihr sie liebt. Nehmt sie in den Arm und knuddelt. Und ganz im Vertrauen: Einmal dolle drücken und ins Ohr flüstern „hab dich lieb“ ist wirklich etwas Wunderbares.

In den letzten zwei Monaten ist aber auch viel für den Blog passiert und somit auch für Euch, meine treuen Leser. Ich habe einiges für Euch getestet, den ein oder anderen Tortenkunst-Kurs besucht, wunderbare Firmen mit noch tolleren Produkten kennengelernt und einige Torten gebacken und modelliert. Und vielleicht habt Ihr schon die ersten Veränderungen auf dem Blog bemerkt: Ich habe aufgeräumt. Ich habe der Übersichtsleiste oben etwas mehr Struktur gegeben. Meine Motivtorten haben nun ihre eigene Seite, auch die Rezensionen von Büchern und Produkten ist nun schneller zu finden. Und es gibt nun endlich auch eine Indexseite. Wie gefällt Euch die neue Struktur? Habt Ihr noch Anregungen?
Ende März steht dann auch schon der nächste Wettbewerb an, an dem ich diesmal mit eigenen Torten teilnehmen werde – die Cake World Germany. Ich habe jetzt schon riesigen Respekt davor. Und gleichzeitig hoffe ich sehr, den einen oder anderen von Euch in Hamburg zu sehen. Anfang des Sommers wird es ein nächstes großes very scottish Blog-Event hier geben….mehr verrate ich noch nicht.

Es wird also so richtig viel auf Euch zukommen in der nächsten Zeit. Und morgen am Valentinstag gibt es schon eine erste Überraschung für Euch.

Schön, wieder bei Euch zu sein.
Eure Franzi

4 Comments

  • Fenta 14. Februar 2014 at 11:23

    Liebe Franzi,
    es ist schön das du wieder zurück bist und auch wenn es länger mal ruhig ist hier bei Dir bleibe ich Dir weiterhin treu <3
    Deine neue Übersichtsleiste ist dir gut gelungen und man kann alles schneller finden. Hast du gut gemacht!

    Aber heute wünsche ich Dir erstmal einen wunderschönen Valentinstag,
    obwohl…schließlich liebt man die Personen um sich nicht nur an einem Tag sondern auch an den anderen 364 Tage.
    Daher gibt es bei uns auch nix spezielles zum Valentinstag.
    Heute habe ich allerdings mal ein etwas anderes Frühstück gemacht:
    http://www.kreationen-a-la-fenta.blogspot.de/2013/09/zum-fruhstuck-mal-etwas-ganz-anderes.html?m=1

    Vielleicht hat du ja Lust, denn ab Morgen startet mein erstes Blogevent:
    http://kreationen-a-la-fenta.blogspot.de/2014/02/babyshower-blogevent.html

    Liebe Grüße Fenta

    Reply
    • Dynamite Cakes 14. Februar 2014 at 12:05

      Liebe Fenta, meine treue Seele ♥
      Dein Event habe ich schon notiert, und mir fallen schon ganz viele Sachen ein.
      Und die „puffed pancakes“ muss ich auch noch probieren. Danke dir.

      Reply
  • Ilona 16. Februar 2014 at 21:13

    Liebe Franzi, hab’s jetzt erst gelesen und das ging mir ins Herz.

    Familie und Freunde sind das Wichtigste was wir haben.

    Ich lese sehr gerne hier bei dir. Immer weiter so!

    Ilona

    Reply

Leave a Reply