Winterliche Cupcakes

Winter Cupcakes

Posted: 10. Dezember 2015

oder: Christmas Cookie Club 2015 Ich bin dieses Jahr wieder beim Sugarprincess Christmas Cookie Club von meiner lieben Bloggerfreundin Yushka dabei. Dieses Jahr mit meinen ganz einfach zu machenden Winter Cupcakes. Und wißt Ihr was? Auch dieses Jahr gibt es wieder viele tolle Sachen zu gewinnen. Schaut einfach jeden Tag bei Yushka in den Kalender rein. Irgendwo sind die tollen Gewinne versteckt, dann einfach am jeweiligen Tag dort kommentieren und schon seid Ihr bei Yushka im Lostopf. So, und nun…

Schokoladen Eggnog mit Whisky

Posted: 9. Dezember 2015

oder: Aufruhr bei den Elchen Die Rettungstruppe ist wieder unterwegs und ich bin das erste Mal mit dabei. Yeah. Die Mitglieder der Rettungstruppe „Wir retten was zu retten ist“ retten Rezepte und zeigen, dass es keine Fertigindustrie benötigt. Denn viele Leckereien lassen sich wunderbar mit wenigen Handgriffen selbst herstellen – und selbst gemacht schmeckt doch immer noch am besten. Bei dem Thema „Winterliche Heißgetränke“ konnte ich nicht widerstehen und habe die Gelegenheit genutzt, einen Schokoladen Eggnog zu machen. Ich habe…

LeGruyere im Broetchen

Le Gruyère und das Versteck im Brötchen

Posted: 15. November 2015

oder: Auf der Suche nach Schweizer Käse „Dem Käse auf der Spur“ – so hat jüngst Björn von Herzfutter uns alle aufgerufen, eine Reise durch die Schweiz zu machen, um dabei den berühmt-berüchtigten L’Etivaz auf die Schliche zu kommen. Sorry Björn, ich bin grad im Greyerzerland beim Le Gruyère hängen geblieben. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Auch wenn der Le Gruyère durch die Reifung in der Salzlake etwas schmierig ist – aber dieser Geschmack, der dabei entsteht ist einfach unbeschreiblich….

Halloween_Marmorierte_Eier

Marmorierte Eier mit Wasabi

Posted: 29. Oktober 2015

oder: Ein Klassiker im Halloween-Gewand Früher waren halbierte Eier mit aufgespritzer Blume oder wahlweise mit Kaviar auf jedem Büfett zu finden. Ich habe sie geliebt, und es war das erste, was auf meinem Teller landete. Warum also nicht mal halbierte Eier zu Halloween? Und als ich dann noch die „Spider-Eggs“ von Family Spice sah, wusste ich, genau die müssen es zu Halloween sein. Solche marmorierten Eier lassen sich wunderbar vorbereiten. Viel machen muss man da nicht, nur einen Tag vorher…

pumpkin cheesecake no bake

Pumpkin Cheesecake aus dem Kühlschrank

Posted: 20. Oktober 2015

oder: Ein geschmeidiger Genuss Claudia lernte ich persönlich vor fast genau einem Jahr kennen. Klar liefen wir uns bis dahin auch virtuell immer wieder über den Weg und hielten auch immer einen kleinen Plausch auf unseren digitalen Pfaden. Von Anfang an war unser Verhältnis sehr herzlich. Ich wusste Dank ihres Blogs Geschmeidige Köstlichkeiten, dass sie nur eingeschränkt Nahrung zu sich nehmen kann. Warum, wieso, weshalb, wusste ich nicht genau. Nicht, dass es mir egal war, nein, das war es nicht….

Mousse au Espresso

Mousse au Espresso

Posted: 5. Februar 2015

Oder: Eine süße kleine Verführung Ja, ich bin ein Coffeeholic. Ich trinke zu jeder Tages- und Nachtzeit Kaffee in jeder erdenklichen Form, am liebsten mit einem Schluck Milch, gerne auch einen schönen dicken Espresso, oder auch kalten/kaltgepressten Kaffee. Ich mag auch alles, was nach Kaffee schmeckt. Und ich mag Espresso-Tassen. Daher war für mich sofort klar, dass ich bei der Anfrage der lieben Frau Bunt, ob ich etwas Kulinarisches in einer schicken Espresso-Tasse anrichten möchte, Ja sage. Kurz darauf kam…

Gitarre-Ukulele-Kekse

Gitarren & Ukulelen Cookies

Posted: 7. Januar 2015

Oder: Blue Moon of Kentucky Heute ist Tag 3 unseres kleinen Events zum 80. Geburtstag von Elvis Presley. Sina vom Blog Giftigeblonde und ich haben die letzten zwei Tage schon kräftig mit Euch gefeiert. Sina kochte zwei wunderbare Hauptgänge und ich machte das Dessert. Bei mir gab es Bananen-Eiscreme mit Waffeln sowie Whoopies mit Banane und Erdnuss-Frosting. Und wenn Ihr jetzt gleich mal drüben bei Sina schaut, werdet Ihr garantiert auch heute mit einem ganz tollen Gericht überrascht *klick*. Schaut…

Bananen-Whoopies mit Erdnussfrosting

Whoopies mit Bananen, Erdnuss-Frosting und Krokant

Posted: 6. Januar 2015

Oder: As long as I have you Um Whoopies habe ich bisher immer einen großen Bogen gemacht. Lieber mochte ich richtige Kuchenstücke, bei denen an den Seiten nichts herausläuft, wenn man reinbeißt. Whoopies waren mir für „auf die Hand“ einfach zu groß. Manchmal liegt das Einfache ja so nah:

Bananen Eiscreme mit Ahornsirup

Bananen-Eiscreme mit Waffeln und Ahornsirup

Posted: 5. Januar 2015

Oder: (You’re the) Devil In Disguise Diese Bananen-Eiscreme mit Ahornsirup hätte Elvis Presley bestimmt auch gefallen. Okay, für ihn hätte es vermutlich der Legende nach eher Erdnusscreme anstatt Ahornsirup sein dürfen. Doch süchtig macht dieses Bananeneis allemal.

Ingwerbrot mit Zuckerguss

Ingwer, der süß-scharfe Warmmacher für kalte Tage

Posted: 12. Dezember 2014

Draußen wird es ja immer kälter und ungemütlicher. Umso wohliger wird es in der Adventszeit in den Wohnungen. Die Kerzen machen schönes warmes Licht, die Heizung umhüllt uns mit warmer Luft, und dennoch wird einem nicht richtig warm. Wenn trotz wärmender Kleidung und guttemperierten Räumen uns immer noch kalt ist, muss man von innen nachhelfen. Es gibt jede Menge Lebensmittel, die uns von innen wärmen. Ingwer ist ein solch wunderbares Lebensmittel, und sollte als Wunderwaffe gegen Erkältungen in keiner Küche…